Allco Tiernahrung - Geschichte aus Tedinghausen

1973 startete die Reise für Claus Lefers. Anfangs noch als Buchhalter bei einem Unternehmen spezialisiert auf Kälbermilch, gründete er noch im selben Jahr mit seiner Frau Ingrid die Allcomerz Lefers GmbH & Co. Landprodukte KG. Bereites zum Ende des Jahrzehnts bot Lefers seinen Kunden neben Kälbermilch auch Forellenfutter und Hundenahrung der Marke „Kronen Dog“ an. Später, mit wachsendem Kundenkreis, entschied Lefers sich, neben seinem Hunde- und Forellenfutter weitere hochwertige Futter bekannter Hersteller in sein Sortiment aufzunehmen.

Schließlich wurde ein neues Marktsegment erschlossen: Katzenfutter. Durch die stetig wachsende Anzahl an Produkten wurde es in der Scheune, welche als Lager genutzt wurde, deutlich zu eng. 1982 wurde dann die erste eigene Lagerhalle mit einer Fläche von 600m² eingeweiht. Um sich dann noch weiter von seinen Mitbewerbern abzuheben, brachte Claus Lefers seine erste Eigenmarke auf den Markt.

Das Hochwertige Hundefutter „Allco Dog“ war geboren. Dementsprechend wurde auch der Name des Unternehmens geändert. Aus der Allcomerz Lefers GmbH & Co. Landprodukte KG wurde die Allco Heimtierbedarf GmbH & Co. KG.

 

Futterqualität im Fokus

Um die Qualität des Futters voll und ganz sicherzustellen, werden Produkte, Rezepturen und Lieferanten regelmäßig und streng kontrolliert. 2002 kommt das Premiumfutter Christopherus auf den Markt, welches heute zu den wichtigsten Fundamenten von Allco zählt. Zusätzlich dazu kam 2006 ein Sortiment an Pferdesnacks unter der Marke Monties auf den Markt.

Um innovativ und zukunftsgerichtet zu agieren, beleuchtet Allco sein umfassendes Tiernahrungssortiment immer wieder. Begleitet von regelmäßigen Kontrollen des Veterinäramtes, der Hygiene- Richtlinie HACCP und einem eigenen Qualitätsmanagement- System.

Änderung in der Unternehmensführung

2015 geht Claus Lefers nach rund 40 Jahren mit seiner Frau Ingrid in den wohlverdienten Ruhestand. Vorher war er, nach vollständiger Übergabe an seinen Sohn Jörg, bis Ende 2014 als Berater für das Unternehmen tätig. Seit Dezember 2017 hat Allco einen neuen Gesellschafter an Bord. Das ebenfalls in zweiter Generation geführte Unternehmen, die VAFO- Gruppe, gehört zu Europas führenden Herstellern von hochwertiger Heimtiernahrung.

 

Alle Zeichen stehen auf Wachstum

Mittlerweile arbeiten bei Allco über 30 Mitarbeiter, die sich Tag für Tag für zufriedene Kunden, Partner und gesunde Tiere einsetzt. Sie vertreiben exklusiv gebackene Tiernahrungsprodukte für Hunde, Pferde und Nager aus dem Hause Animal Lovers sowie Speisefischfutter des Herstellers Biomar. Die Marken Christopherus, ALKOTE und Monties haben sich fest am Markt und beim Endverbraucher etabliert. Büro- und Lagerflächen konnten deutlich vergrößert werden, die Büroflächen sogar verdoppelt. Mitarbeiter haben nun mehr Raum für Kreativität und attraktives Arbeiten.

Hier geht`s zu den Top Kategorien

Unsere Empfehlungen für Sie