FURminator Curry Comb / Striegel

FURminator Curry Comb / Striegel

Massage und Fellpflege in einem.
FURminator

 14,39 €

inkl. MwSt, zzgl. Versand

Sofort lieferbar

Lieferzeit 2-4 Tage

Der Umwelt zuliebe: 20,00 € Mindestbestellwert.

FURminator Curry Comb / Striegel
Curry Comb / Striegel
14,39 €

Produktinformation zu "FURminator Curry Comb / Striegel"

Die tägliche Fellpflege, die normalerweise aus Bürsten, Kämmen, Entwirren und dem Entfilzen besteht, stellt den Schritt „Tägliche Fellpflege" des FURminator® Ultimate Hair Reduction Systems dar. Tägliches Bürsten hält durch das Verteilen von Fetten auf Haut und Fell das Haarkleid Ihres Haustiers gesund, glänzend und geschmeidig.

Von Zeit zu Zeit kann es sein, dass während des täglichen Bürstens Verfilzungen aus dem Fell Ihres Haustiers entfernt werden müssen. Der gesamte Vorgang dauert bei regelmäßiger Durchführung jedoch nur ein paar Minuten. Der FURminator® Striegel verteilt natürliche Öle und sorgt so für ein gesundes und glänzendes Fell. Nutzen Sie ihn jederzeit bei nassem oder trockenem Fell für jeweils ein paar Minuten als einen der 4 Schritte des FURminator® Ultimate Hair Reduction Systems.

Der FURminator® Striegel ist für die meisten Fellarten geeignet. Die Gumminoppen sind auch für Tiere mit empflindlicher Haut sanft genug. Sie können den FURminator® Striegel sowohl bei nassem als auch trockenem Fell Ihres Haustiers anwenden. Durch die angenehm in der Hand liegende Form ist er leicht anzuwenden, auch wenn er nass ist. Benutzen Sie dieses Pflegewerkzeug häufig für jeweils ein paar Minuten, um die Haut Ihres Tieres zu massieren. Die Gumminoppen massieren sanft die Haut und regen die natürliche Talgproduktion an – für ein gesundes Haarkleid und glänzendes Fell.

Anleitung: Pflegen Sie das Fell Ihres Haustiers an einem ruhigen Ort und nehmen Sie sich ausreichend Zeit und Ruhe. Entfernen Sie vor der Benutzung des Pflegewerkzeugs Knoten und Verfilzungen mit dem FURminator® verstellbaren Entfilzer oder Harkenkamm. Streichen Sie sanft in Wuchsrichtung der Haare durch das Fell Ihres Haustieres. Beginnen Sie am Kopf Ihres Tieres und arbeiten Sie sich nach hinten durch, mit besonderer Vorsicht an Bauch, Beinen, Genitalien und After. Vermeiden Sie übermäßiges Bürsten in nur einem Bereich, da dies zu Irritationen von Haut und Fell führen kann.